Philipp & Nour
Voneinander lernen.
Einander verstehen.

Wer wir sind

Schülerpaten Köln e.V. ist eine neu gegründete und ehrenamtlich tätig soziale Organisation mit dem Zeil, Nachhilfepatenschaften zwischen Schülern mit Migrationshintergrund und ehrenamtliche Paten zu organisieren. Wir wollen somit:

-  bessere Bildungschancen für Schüler mit Migrationshintergrund eröffnen,

-  den Austausch zwischen den vielfältigen Lebenswelten voranbringen,

-  das bürgerliche Engagement in der Bevölkerung fördern.

Schülerpaten Köln e.V. wurde im August 2015 gegründet. Damit ist Köln einer von vier Standorten in Deutschland, an dem das erfolgreiche Schülerpaten-Konzept umgesetzt wird. Bei der Vermittlung unserer Patenschaften orientieren wir uns vor allem an der Bedürftigkeit der Schüler.

Durch den engen Kontakt unserer Kooperationspartner zu den Familien potenzieller Patenschüler können wir sicherstellen, dass wir Patenschaften in die Familien vermitteln, in denen der Bedarf besonders groß ist. Dazu arbeiten wir mit dem Integrationshaus e.V. (Köln-Kalk), der Diakonie (Köln-Südstadt), dem Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V. (Köln-Ehrenfeld) und dem Bürgerhaus MüTZe (Köln-Mühlheim) zusammen. Dank der geographischen Verteilung unserer Kooperationspartner können wir gewährleisten, dass wir Schüler im gesamten Stadtgebiet, insbesondere in sozial benachteiligten Gebieten, erreichen.